Schlag auf Schlag…

Schlag auf Schlag…

… gibt es Neuerungen von den Planungen unseres GENObarcamps.

Wir haben eine geniale Neuerung für Euch: Die GENObarcamp-App!
Also eigentlich ist es vielmehr eine mobile Website, aber sie wird uns dabei helfen einen Überblick über die Sessions und Teilnehmer beim Barcamp zu erhalten.

Wir haben damit die Möglichkeit Euch auf einen Blick und absolut mobil alle Teilnehmer, Sessions und Locations zur Verfügung zu stellen.
Damit wir die App schon im Vorhinein mit Inhalten „füttern“ können, haben wir uns, was die Verteilung der Sessions angeht, eine kleine Veränderung überlegt.

Wie Ihr wisst, ist es für alle, die nicht zum ersten Mal dabei sind, verpflichtend ein Thema für eine Session mitzubringen.
Da sich die meisten im Vorhinein schon Gedanken machen, welche Themen sie mitbringen und nur ein Teil der Sessions spontan auf dem Barcamp ensteht,
werden wir schon vorab einen Teil der Sessions verteilen – der andere Teil wird nach der bekannten Vorgehensweise verteilt.

Dazu gehen wir folgendermaßen vor:

  1. Jeder, der nicht Ersti ist, teilt uns sein Thema bereits mit der Anmeldung zum Barcamp mit (dies wird ein Pflichtfeld sein)
  2. Wir schauen uns alle Themen an und bringen Barcamper mit gleichen Sessioninhalten im Vorhinein zusammen
  3. Wir verteilen die Sessions, die schon vorbelegt werden und erfassen diese in der App
  4. Beim Barcamp werden die freien Sessions wie gewohnt verteilt (diese werden dann auch in der App erfasst)

Die Zugangsadaten für die App werden wir den Teilnehmern rechtzeitig zusenden.

 

+++ SAVE THE DATE: Anmeldung am ab 20. März 2017 um 11.00 Uhr +++

Related Posts

Leave a Comment